Coaching

Folgen SieAlexander Maria Faßbenderauf:

Folgen SieAlexander Maria Faßbenderauf:

Alexander Maria Faßbender – der Entrepreneur

Seit den 1990er ist er tätig in den verschiedensten Bereichen. Ihm war es immer langweilig, nur das “Eine” zu tun. Selbst beim Arbeiten oder Studium, war ihm ein Studium alleine zu langweilig. Als Asperger Kind hatte er das Glück, dass ihm viele Talente geschenkt wurden. Bedeutet aber auch, dass vieles ihm überhaupt nicht liegt. Seine Stärken ganz klar seine Kreativität.

Aus “Nichts” etwas zu machen, ist nicht nur eine Kunst, sondern das wahre Leben. Mit einem Budget etwas zu erreichen geht fast immer. Ob das dann allerdings auch erfolgreich sein wird oder auch bleibt, hat eben nichts mehr mit einem Budget zu tun.

Probleme gibt es nicht, nur Lösungen. Probleme sind Aufgaben, die es zu lösen gilt. Früher oder später spielt dabei keine Rolle. Der Weg ist das Ziel und man sollte immer auf dem Weg nach links und rechts schauen. Damit man weitere Ziele entdecken kann, die man vorher nicht auf der Rechnung hatte.

Zu träumen man könnte etwas erreichen ist ennorm wichtig. “Wenn du dem Menschen die Hoffnung nimmst, dann stirbt er.”, dies ist seine Lebensmaxime. Wenn du nicht mehr selber an deinen Traum glaubst, dann ist er vorbei. Wenn du nicht lernst “Dran zu bleiben”, dann haben die anderen gewonnen.

Es ist wichtig alles immer im Unmöglichen Kontext zu betrachten. Nur so wird man erfolgreich, wenn man Erfolg vorher definiert hat. Das bewusste Leben wird dabei nicht auf der Strecke bleiben, sondern seineb Begleitern immer wieder vor Augen geführt.

Alexander Maria Faßbender hat sich in den letzten 10 Jahren an verschiedenen Unternehmen, verscheidentlich beteiligt und ist aus den meisten auch wieder ausgestiegen. Die Selbstständigkeit seiner Projekte ist ihm dabei sehr wichtig. Manche der Unternehmen sind Kooperationspartner geworden.

Mentor – Most Wanted

Startup

Alexander Maria Faßbender beteiligt sich nach wie vor an verschiedenen Projekten. Startup oder auch bestehenden Unternehmen. In den meisten Fällen jedoch nur mit seinem Wissen und seinem Netzwerk, sowie seinen Möglichkeiten.

mehr als

Unternehmen betreut

insgesamt

Startup beraten

mehr als

Klienten im Unternehmen

Kommunikation und Marketing Agentur
Wir setzen Personen / Produkte / Unternehmen reell in Szene.

Unsere Skills: Wir beraten, betreuen und begleiten.

  • Cross Media Strategie
  • Social Media Strategie
  • Reputations Management
  • Marken Branding
  • Interferenz Marketing

Unsere Stärke: Kommunikation
Unsere Basis: Kreativität

Unsere Zukunft: Innovativität

Ihr Plus – unser wirtschaftliches Denken / “realistisches” Budget
Erfolg ist messbar – mehr Umsatz / Kunden / Präsenz.

Wir setzen für Sie ihren gewünschten Erfolg um.

Dazu setzen wir Werkzeuge wie ein erfolgreicher, praktisch veranlagter Handwerker.
Verschaffen Sie sich einen kleinen Überblick über unsere Möglichkeiten im Bereich Workshops und Impulsvorträge.

  • Marketing/Beratungstag(e)
  • Special Exclusive Betreuung
  • Cross Media Marketing
  • Workshop
  • HR Recruiting – Facebook, XING,
  • YouTube & Co.
  • Social-Media-Tage

Die Coaching Convention wurde 2008 von Alexander Maria Faßbender gegründet, um Coaches, sowie Fach- und Führungskräften aus der Wirtschaft und natürlich Themeninteressierten eine Plattform zu bieten, wo sie sich austauschen können. Daher auch der Name Convention. Außerdem ist die Coaching Convention die Schnittstelle zwischen Unternehmen, Führungskräften und Entscheidungsträgern und Coaches.

Das Programm der Coaching Convention ist vielfältig: Live Coachings, Impuls-Workshops oder Impuls-Vorträge wechseln sich ab. Coaches schätzen den Austausch und das Netzwerken und erleben, wie andere Kolleginnen und Kollegen arbeiten. Fach- und Führungskräfte schätzen die Vielzahl an Coaches, die sie auch direkt kontaktieren können. Das ist Austausch auf Augenhöhe und voller Qualität und Quantität. Interessenten schätzen die Atmosphäre und die Möglichkeiten, Coaching erleben zu dürfen.

Die Vision, die Alexander Maria Faßbender hatte und immer noch hat: Coaching gesellschaftsfähig zu gestalten für “Jedermann”.

Mit Leichtigkeit gehen alle zum Coach, wie ein Zahnarztbesuch.

Seit 2008 haben über 8000 Menschen bereits die Coaching Convention besucht. Seit 2008 findet die Coaching Convention einmal jährlich in Deutschland statt und seit 2009 auch unregelmässig in Österreich/Wien statt.

Der Weltraum – unendliche Weiten, Schweben, Schwerelosigkeit, Stille.

Wer hat nicht schon mal davon geträumt, unsere Erde, den blauen Planeten von oben zu betrachten?

Ein Flug ins Weltall verändert den Menschen. Er verändert die Sichtweise auf das eigene Leben. Damit die zukünftigen Co-Piloten/Weltraumtouristen dieser Flüge auch mental dafür bereit sind, wurde Alexander Maria Faßbender, einer der besten Mentaltrainer Deutschlands, engagiert, die zukünftigen Astronauten auf Ihren Flug ins All vorzubereiten.

Space Coaching kann aber viel mehr: Im Rahmen der Entwicklung des Programms und der Arbeit mit den ersten Coachees kristallisierte sich immer mehr heraus, dass die Tools und Methoden hervorragend in den Alltag integriert werden können. Besonders im beruflichen Umfeld steht man immer wieder vor der Herausforderung, rasch und effizient Entscheidungen treffen zu müssen, in Extremsituationen sachlich zu reagieren sowie mit existenziellen Druck und der Angst vor Versagen umzugehen.

Aber auch Phobien, wie Platzangst, Flugangst oder Angst vor engen Räumen Als Ausgleich dazu ist es notwendig, bewusster den Moment wahrzunehmen und zu genießen und Freude, Begeisterung wieder zu erleben. Disziplin und Konsequenz in Einklang mit Achtsamkeit, dass ist eine Kunst die auch Führungskräfte besitzen müssen.

Interessant für Pioniere, Coaches, Psychologen, Therapeuten. Unternehmen, Führungskräfte oder einfach nur Personen die testen wollen ob Sie für den Weltraum auch geeignet sind.

Alexander Maria Faßbender hatte die Idee einer besonderen Auszeichnung für Coaches entstehen zu lassen. Als Jury-Präsident vergibt er mit seinen Kollegen und Kolleginnen in einem wechselnden Gremium, im Rahmen der Coaching Convention auch die Coaching Awards, die erste Auszeichnung für Coaches im deutschsprachigen Raum, seit 2008.

Das Besondere ist, dass diese Auszeichnung unabhängig von Verbänden aufgebaut wurde. Der Jury gehören unter anderem Menschen aus Verlagen, aber auch Marketing und Coaching Experten an. 

Die Jury entscheidet, unabhängig von Veröffentlichungen, wer die Auszeichnungen erhält. Jeder kann und darf sich bewerben. So als wenn er sich bei einem Unternehmen als Coach vorstellt.

Folgende Kategorien werden derzeit vergeben:

  • Bestes Konzept
  • Für besondere Verdienste und Leistungen
  • Nachwuchs unter 35
  • International
  • Bestes Buch
  • Der Nachwuchspreis ist immer mit einem Förderpreis in Sachleistungen verbunden in Höhe von 10.000 €.

Zu den namhaften Preisträgern zählen unter anderem:

Dr. Noni Höfer, Vera F. Birkenbihl (verstorben 2011), Boris Grundl
Dr. Nico Rose, Steve Kroeger, Sabine Asgodom, Patricica Fischer
Annette Auch Schwelk, Rene Borbonus, Dr. Petra Bock, Martin Wehrle…..

Nichts passendes gefunden? Kein Problem - schreiben Sie mir, was Sie interessiert.