Poetry Slam Beiträge

Poetry Slam – Die Stille und der Applaus

  Am Ende des Tages - bleibt der Applaus  der laute wohltuende inspirierende  auf der Haut und unter die Haut gehende kribbelnde Ton der dich berührt bis in die kleinste Zellen deines Körpers der dich beflügelt immer mehr davon zu bekommen  Applaus das berühmte...

Die Zeit für die Zeit – ein Philosophischer Gedanke

Die Zeit - ist Zeit, ist die Zeit Die Geburt des Guten, weil  nicht des  Schlimmeren denn doch nicht des... Die Geburt der Waerme weil nicht des Kuehlen Die Geburt des Wunders weil nicht der Verneinung Fuer viele wird jedes Jahr Gott geboren fuer alle ist das Werden...

Die Geschichte vom ANDERSSEIN

Auf einem hohen Berg, wo der Wind pfiff, lebte ganz allein und ohne einen einzigen Freund. Irgendwie Anders. Er wusste, dass er irgendwie anders war, denn alle fanden das. Wenn er sich zu ihnen setzen wollte. Oder mit ihnen spazieren gehen. Oder mit ihnen spielen...

Vertrauen

Vertrauen ... in dem Wort steckt das Wort TRAUEN. Wer "traut"sich denn heute noch? Wer traut sich selbst? Wem kann man denn noch trauen? Zuerst einmal gilt folgendes: Schaue in den Spiegel und schaue ob du dir selber überhaupt "trauen" kannst? Traue dir selber - bevor...

Online Coaching in Zeiten von Corona

You have Successfully Subscribed!